© 2017 Ferdinand Kaserer MSc. - Psychotherapie Kaserer

Ich unterstütze Sie ...

  • bei

    • Depressionen

    • Angststörungen

    • Psychosomatischen Beschwerden

    • Zwängen

    • Partnerschafts- und familiären Problemen

    • Verlusterfahrungen (Trennung, Tod, Arbeitsplatzverlust, …) 

    • der Bewältigung von Krankheiten

    • Burnout

    • Überforderung, Stress

  • wenn

    • es um Themen geht, die Vertrauen, Sicherheit und Verschwiegenheit erfordern. (Psychotherapeuten sind zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet!).

    • Konflikte und Probleme (in der Beziehung, Partnerschaft, Familie, Erziehung, am Arbeitsplatz, …) zu (schweren) Belastungen führen.

    • Sie eine neutralere Sicht und einen klareren Blick von außen auf Ihre Situation brauchen.

    • Sie sich in Ihrem „Geworden-Sein“ und Ihrer Lebensgeschichte besser verstehen und begreifen möchten.

    • Sie sich Fragen zum Lebenssinn stellen.

    • Ihnen der Umgang mit dem Älterwerden schwerfällt.

    • Sie Ihren Selbstwert verbessern möchten.

    • es Ihnen schwerfällt „Nein“ zu sagen oder sich abzugrenzen.

    • Schritte der Weiterentwicklung und -Entfaltung anstehen oder größere Veränderungen .

    • Sie eine Ablösungsthematik belastet.

    • es Ihnen schwerfällt Entscheidungen zu treffen.

    • Sie am Umgang mit Ihren Gefühlen arbeiten möchten (Gefühle besser wahrnehmen, differenzieren, regulieren und ausdrücken).